Eberle INSTAT 868-r1 manuale

Eberle INSTAT 868-r1
(1)
  • Numero di pagine: 2
  • Tipo di file: PDF
Weitere Hinweise:

1. Am Sender Lern-Modus einstellen:

468931003260

Schnell-Start INSTAT 868 – Funkverbindung herstellen

Hinweis für Erstinbetriebnahme: Ohne Funkverbindung arbeitet der Empfänger im Notbetrieb, es wird dann immer mit 30 % geheizt!
Bei INSTAT 868-r/rd (mit LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung Punkt 6.17
Hinweis:
Dieser Sender ist nicht geeignet
für Empfänger Nr. 0525 98… oder
5071901/2… (mit 433 MHz)
Mit Taste Y Pfeil auf l stellen
Taste b drücken und gedrückt halten, dann zusätzlich
Taste Y kurz drücken
Es wird angezeigt 0x:xx (x = beliebige Zahl)
Erste Stelle ändern auf (1)x:xx
b drücken,
Symbol z erscheint unten rechts (Lern-Modus = aktiv)
Bei INSTAT 868-r1 (ohne LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung Punkt 5
Hinweis:
Dieser Sender ist nicht geeignet
für Empfänger Nr. 0525 98… oder
5071901/2… (mit 433 MHz)
Taste ì (unten) drücken und gedrückt halten, dann zusätzlich
Taste RESET (oben) kurz drücken
Die rote Lampe leuchtet (Lern-Modus = aktiv)

3. Lernmodus am Sender beenden:

Bei INSTAT 868-r/rd (mit LCD-Anzeige)
b kurz drücken (Lernmodus = inaktiv).
Pfeil auf k stellen (via Y für die Bearbeitung des Wochen-
programmes)
Bei INSTAT 868-r1 (ohne LCD-Anzeige)
Taste Reset (oben) kurz drücken (Lernmodus = inaktiv).

Hinweis für Elektroheizungen (hier sollte der Ventilschutz abgeschaltet werden):

Bei INSTAT 868-r/rd (mit LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung Punkt 6.8
Mit Taste Y Pfeil auf k stellen
Taste b drücken und gedrückt halten, dann zusätzlich
Taste Y kurz drücken
Es wird angezeigt xx:x(1) (x = beliebige Zahl)
Vierte Stelle ändern auf xx:x(0) (=Ventischutz aus)
Bei INSTAT 868-r1 (ohne LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung 3.7
Brücke BR1 öffnen

4. Test der Funkverbindung

Temperatur auf 30° stellen, nach ~30 sec schaltet am Empfänger die rote Lampe ein
Temperatur auf 5° stellen, nach ~30 sec schaltet am Empfänger die rote Lampe aus
Bei Reglern ohne Funkuhr (INSTAT 868-r)
Bitte auch Uhrzeit und Wochentag einstellen siehe Anleitung Punkt 2.5 Kurzanleitung.
Bei Bedarf Schaltzeiten und Temperaturen ändern siehe Anleitung Tabelle I, II und Reglereigenschaften Tabelle III.
Bei Empfängern INSTAT 868-a8U
Bei Bedarf: Uhrzeit einstellen siehe Anleitung „Beschreibung der Uhr“
Programme anpassen siehe Anleitung „Zeitprofile für die Räume einstellen“

2. Am Empfänger den Lern-Modus einstellen:

Bei INSTAT 868-a1 und -a1S
Details siehe Anleitung Punkt 5 bzw. 4 bei Steckdosenempf.
Hinweis:
Dieser Empfänger ist nicht geeig-
net für Sender 0525 98... oder
517 1901… (mit 433 MHz)
Die Taste z kurz drücken.
Die rote Lampe beim Kanal leuchtet,
ein Ton ist zu hören.
Wenn am Empfänger Lampe erlischt und der Ton stoppt,
ist die Funk-Verbindung hergestellt (nach ~30sec.)
Bei INSTAT 868-a4 und -a6
Details siehe Anleitung Punkt 5
Hinweis:
Dieser Empfänger ist nicht
geeignet für Sender 0525 98...
oder 517 1901… (mit 433 MHz)
Für den Kanal der angelernt werden soll, die entsprechende
Taste kurz drücken.
Z. B. für Kanal 1 die Taste bei Kanal 1 kurz drücken
Die rote Lampe beim Kanal leuchtet,
ein Ton ist zu hören.
Wenn am Empfänger Lampe erlischt und der Ton stoppt,
ist die Funk-Verbindung hergestellt (nach ~30sec.)
Bei INSTAT 868-a8U
Details siehe Anleitung Punkt 4.1
Hinweis:
Dieser Empfänger ist nicht geeignet für Sender 0525 98... oder 517 1901 … (mit 433 MHz)
Taste Y drücken bis "L" erscheint. Die bereits angelernten Kanäle werden an den LEDs und
in der Anzeige angezeigt
b
a, Z
drücken bis Lampe des gewünschten Raumes blinkt
b
drücken um den Anlernvorgang zu starten. Die Anzeige zählt im Sekundentakt hoch
Wenn der Sender erkannt ist, leuchtet die zugehörige Signallampe stetig und in der
Anzeige ist ein Pfeil am entsprechenden Raum
Weitere Hinweise:

1. Am Sender Lern-Modus einstellen:

468 931003260

Schnell-Start INSTAT 868 – Funkverbindung herstellen

Hinweis für Erstinbetriebnahme: Ohne Funkverbindung arbeitet der Empfänger im Notbetrieb, es wird dann immer mit 30 % geheizt!
Bei INSTAT 868-r/rd (mit LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung Punkt 6.17
Hinweis:
Dieser Sender ist nicht geeignet
für Empfänger Nr. 0525 98… oder
5071901/2… (mit 433 MHz)
Mit Taste Y Pfeil auf l stellen
Taste b drücken und gedrückt halten, dann zusätzlich
Taste Y kurz drücken
Es wird angezeigt 0x:xx (x = beliebige Zahl)
Erste Stelle ändern auf (1)x:xx
b drücken,
Symbol z erscheint unten rechts (Lern-Modus = aktiv)
Bei INSTAT 868-r1 (ohne LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung Punkt 5
Hinweis:
Dieser Sender ist nicht geeignet
für Empfänger Nr. 0525 98… oder
5071901/2… (mit 433 MHz)
Taste ì (unten) drücken und gedrückt halten, dann zusätzlich
Taste RESET (oben) kurz drücken
Die rote Lampe leuchtet (Lern-Modus = aktiv)

3. Lernmodus am Sender beenden:

Bei INSTAT 868-r/rd (mit LCD-Anzeige)
b kurz drücken (Lernmodus = inaktiv).
Pfeil auf k stellen (via Y für die Bearbeitung des Wochen-
programmes)
Bei INSTAT 868-r1 (ohne LCD-Anzeige)
Taste Reset (oben) kurz drücken (Lernmodus = inaktiv).

Hinweis für Elektroheizungen (hier sollte der Ventilschutz abgeschaltet werden):

Bei INSTAT 868-r/rd (mit LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung Punkt 6.8
Mit Taste Y Pfeil auf k stellen
Taste b drücken und gedrückt halten, dann zusätzlich
Taste Y kurz drücken
Es wird angezeigt xx:x(1) (x = beliebige Zahl)
Vierte Stelle ändern auf xx:x(0) (=Ventischutz aus)
Bei INSTAT 868-r1 (ohne LCD-Anzeige)
Details siehe Anleitung 3.7
Brücke BR1 öffnen

4. Test der Funkverbindung

Temperatur auf 30° stellen, nach ~30 sec schaltet am Empfänger die rote Lampe ein
Temperatur auf 5° stellen, nach ~30 sec schaltet am Empfänger die rote Lampe aus
Bei Reglern ohne Funkuhr (INSTAT 868-r)
Bitte auch Uhrzeit und Wochentag einstellen siehe Anleitung Punkt 2.5 Kurzanleitung.
Bei Bedarf Schaltzeiten und Temperaturen ändern siehe Anleitung Tabelle I, II und Reglereigenschaften Tabelle III.
Bei Empfängern INSTAT 868-a8U
Bei Bedarf: Uhrzeit einstellen siehe Anleitung „Beschreibung der Uhr“
Programme anpassen siehe Anleitung „Zeitprofile für die Räume einstellen“

2. Am Empfänger den Lern-Modus einstellen:

Bei INSTAT 868-a1 und -a1S
Details siehe Anleitung Punkt 5 bzw. 4 bei Steckdosenempf.
Hinweis:
Dieser Empfänger ist nicht geeig-
net für Sender 0525 98... oder
517 1901… (mit 433 MHz)
Die Taste z kurz drücken.
Die rote Lampe beim Kanal leuchtet,
ein Ton ist zu hören.
Wenn am Empfänger Lampe erlischt und der Ton stoppt,
ist die Funk-Verbindung hergestellt (nach ~30 sec.)
Bei INSTAT 868-a4 und -a6
Details siehe Anleitung Punkt 5
Hinweis:
Dieser Empfänger ist nicht
geeignet für Sender 0525 98...
oder 517 1901… (mit 433 MHz)
Für den Kanal der angelernt werden soll, die entsprechende
Taste kurz drücken.
Z. B. für Kanal 1 die Taste bei Kanal 1 kurz drücken
Die rote Lampe beim Kanal leuchtet,
ein Ton ist zu hören.
Wenn am Empfänger Lampe erlischt und der Ton stoppt,
ist die Funk-Verbindung hergestellt (nach ~30 sec.)
Bei INSTAT 868-a8U
Details siehe Anleitung Punkt 4.1
Hinweis:
Dieser Empfänger ist nicht geeignet für Sender 0525 98... oder 517 1901 … (mit 433 MHz)
Taste Y drücken bis "L" erscheint. Die bereits angelernten Kanäle werden an den LEDs und
in der Anzeige angezeigt
b
a, Z
drücken bis Lampe des gewünschten Raumes blinkt
b
drücken um den Anlernvorgang zu starten. Die Anzeige zählt im Sekundentakt hoch
Wenn der Sender erkannt ist, leuchtet die zugehörige Signallampe stetig und in der
Anzeige ist ein Pfeil am entsprechenden Raum
Eberle INSTAT 868-r1

Ho bisogno di aiuto?

Numero di domande: 0

Hai domande sul Eberle INSTAT 868-r1 o hai bisogno di aiuto? Fai qui la tua domanda. Fornisci una descrizione chiara e completa del problema e della domanda. Più dettagli fornisci per il tuo problema e la tua domanda, più facile sarà per gli altri proprietari di Eberle INSTAT 868-r1 rispondere correttamente alla tua domanda.

Consulta qui gratuitamente il manuale per il Eberle INSTAT 868-r1. Il manuale rientra nella categoria Termostato ed è stato valutato da 1 persone con una media di 8.7. Il manuale è disponibile nelle seguenti lingue: Inglese. Hai domande sul Eberle INSTAT 868-r1 o hai bisogno di aiuto? Fai la tua domanda qui

Specifiche Eberle INSTAT 868-r1

Generale
Marca Eberle
Modello INSTAT 868-r1
Prodotto Termostati
Lingua Inglese
Tipo di file PDF
Caratteristiche
Termostato intelligente -
Funzione memoria -
Interfaccia RF
Frequenza 868 MHz
Colore del prodotto Bianco
Raffredamento
Modalità notte
Codice di protezione internazionale (IP) IP30
5 - 30 °C
Funzione di programmazione
Programmabile
Sensori
Sensore di temperatura
Gestione energetica
Alimentazione Batteria
Numero di batterie 2
Voltaggio della batteria 1.5 V
Durata batteria 3 anno/i
Contenuto dell'imballo
Telecomando portatile No
Dimensioni e peso
Larghezza 75 mm
Profondità 25.5 mm
Altezza 75 mm
Peso 100 g
Mostra di più

Domande frequenti

Di seguito, troverai le domande più frequenti riguardo Eberle INSTAT 868-r1 .

La tua domanda non è elencata? Fai la tua domanda qui