Kettler Axos Cross P manuale

Visualizza qui il manuale gratuito del Kettler Axos Cross P. Hai letto il manuale, ma risponde alla tua domanda? Quindi fai la tua domanda su questa pagina ad altri proprietari del Kettler Axos Cross P

Bitte lesen Sie diese Anweisung vor der Montage und der ersten Benutzung aufmerksam durch. Sie erhalten wichtige
Hinweise für Ihre Sicherheit sowie den Gebrauch und die Wartung des Gerätes.
Bewahren Sie diese Anleitung zur Information bzw. für Wartungsarbeiten oder Ersatzteilbestellungen sorgfältig auf.
2
Zu Ihrer Sicherheit
GEFAHR! Halten Sie während der Montage des Produktes
Kinder fern (Verschluckbare Kleinteile).
GEFAHR! Jegliche andere Verwendung ist unzulässig und
möglicherweise gefährlich. Der Hersteller kann nicht für Schäden
verantwortlich gemacht werden, die durch nicht bestimmungs-
gemäßen Gebrauch verursacht werden.
GEFAHR! Weisen Sie anwesende Personen (insbesondere
Kinder) auf mögliche Gefährdungen während der Übungen hin.
GEFAHR! Durch unsachgemäße Reparaturen und bauliche
Veränderungen (Demontage von Originalteilen, Anbau von
nicht zulässigen Teilen, usw.) können Gefahren für den Benutzer
entstehen.
GEFAHR! Systeme der Herzfrequenzüberwachung können
ungenau sein. Übermäßiges Trainieren kann zu einem ernsthaften
gesundheitlichen Schaden oder zum Tod führen. Beenden Sie bei
Schwindel- oder Schwächegefühl sofort das Training.
WARNUNG! Das Gerät darf nur für seinen bestimmungsge-
mäßen Zweck verwendet werden, d.h. für das Körpertraining
erwachsener Personen.
WARNUNG! Beachten Sie auch unbedingt die Hinweise zur
Trainingsgestaltung in der Trainingsanleitung.
WARNUNG! Alle hier nicht beschriebenen Eingriffe / Mani-
pulationen am Gerät können eine Beschädigung hervorrufen
oder auch eine Gefährdung der Person bedeuten. Weiterge-
hende Eingriffe sind nur vom KETTLER-Service oder von KETTLER
geschultem Fachpersonal zulässig.
Sie trainieren mit einem Gerät, das sicherheitstechnisch nach neu-
esten Erkenntnissen konstruiert wurde. Mögliche Gefahrenstellen,
die Verletzungen verursachen können, sind bestmöglich ver-
mieden und abgesichert.
Das Trainingsgerät entspricht der DIN EN 957 -1/-9, Klasse HB.
Im Zweifelsfall und bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren
Fachhändler.
Führen Sie ca. alle 1 bis 2 Monate eine Kontrolle aller Geräte-
teile, insbesondere der Schrauben und Muttern durch. Dies gilt
insbesondere für die Griffbügel- und Trittplattenbefestigung
sowie Lenker und Vorderrohrbefestigung.
Lassen Sie vor Aufnahme des Trainings durch Ihren Hausarzt
klären, ob Sie gesundheitlich für das Training mit diesem Gerät
geeignet sind.
!
!
!
!
!
!
!
!
Der ärztliche Befund sollte Grundlage für den Aufbau Ihres Trai-
ningsprogramms sein. Falsches oder übermäßiges Training kann
zu Gesundheitsschäden führen.
Kontrollieren Sie vor jeder Benutzung immer alle Schraub- und
Steckverbindungen sowie die jeweiligen Sicherungseinrich-
tungen auf ihren korrekten Sitz.
Tragen Sie bei der Benutzung geeignetes Schuhwerk (Sport-
schuhe) und enganliegene Sportkleidng.
Unsere Produkte unterliegen einer ständigen, innovativen Qua-
litätssicherung. Daraus resultierende, technische Änderungen
behalten wir uns vor.
Der Standort des Geräts muss so gewählt werden, dass ausrei-
chende Sicherheitsabstände zu Hindernissen gewährleistet sind.
In unmittelbarer Nähe von Hauptlaufrichtungen (Wege, Tore,
Durchgänge) sollte das Aufstellen unterbleiben.
Beachten Sie die allgemeinen Sicherheitsbestimmungen und –
vorkehrungen für den Umgang mit elektrischen Geräten.
Alle elektrischen Geräte senden beim Betrieb elektromagne-
tische Strahlung aus. Achten Sie darauf, besonders strahlungs-
intensive Geräte (z. B. Handys) nicht in direkter Nähe des
Cockpits oder der Steuerungselektronik abzustellen, da sonst
Anzeigewerte verfälscht werden könnten (z. B. Pulsmessung).
Das Produkt ist nicht für Personen mit einem Körpergewicht von
mehr als 130 kg geeignet.
Während des Trainings darf sich niemand im Bewegungsbereich
der trainierenden Person befinden.
Auf diesem Trainingsgerät dürfen ausschließlich Übungen aus der
Trainingsanleitung durchgeführt werden.
Das Gerät sollte auf einem ebenen, schlagfesten Untergrund auf-
gestellt werden. Legen Sie zur Stoßdämpfung geeignetes Puf-
fermaterial unter (Gummimatten, Bastmatten oder dgl.). Nur für
Geräte mit Gewichten: Vermeiden Sie harte Aufschläge der
Gewichte.
Achten Sie bei der Montage des Produktes auf die empfoh-
lenen Drehmomentangaben (M = xx Nm).
Montagehinweise
GEFAHR! Sorgen Sie für eine gefahrenfreie Arbeitsumgebung,
lassen Sie z. B. kein Werkzeug umherliegen. Deponieren Sie z.
B. Verpackungsmaterial so, dass keine Gefahren davon ausgehen
können. Bei Folien/Kunststofftüten für Kinder Erstickungsgefahr!
WARNUNG! Beachten Sie, dass bei jeder Benutzung von
Werkzeug und bei handwerklichen Tätigkeiten immer eine mög-
liche Verletzungsgefahr besteht. Gehen Sie daher sorgfältig
und umsichtig bei der Montage des Gerätes vor!
Bitte prüfen Sie, ob alle zum Lieferumfang gehörenden Teile vor-
handen sind (s. Checkliste) und ob Transportschäden vorliegen.
Sollte es Anlass für Beanstandungen geben, wenden Sie sich bitte
an Ihren Fachhändler.
!
!
Sehen Sie sich die Zeichnungen in Ruhe an, und montieren Sie
das Gerät entsprechend der Bilderfolge. Innerhalb der einzelnen
Abbildungen ist der Montageablauf durch Großbuchstaben vor-
gegeben.
Die Montage des Gerätes muss sorgfältig und von einer erwach-
senen Person vorgenommen werden. Nehmen Sie im Zwei-
felsfall die Hilfe einer weiteren, technisch begabten Person in
Anspruch.
Das für einen Montageschritt notwendige Verschraubungsmaterial
ist in der dazugehörigen Bildleiste dargestellt. Setzen Sie das Ver-
Wichtige Hinweise
D

Vuoi sapere di Kettler Axos Cross P?

Chiedi la domanda che hai sul Kettler Axos Cross P semplimente ad altri proprietari di prodotto qui. Assicurati di fornire una descrizione chiara ed asauriente del problema e della tua domanda. Migliore è la descrizione del tuo problema e della domanda, più facile è per gli altri proprietari del Kettler Axos Cross P fornirti una buona risposta.