Philips Viva Collection HR1888 manuale

Philips Viva Collection HR1888
8.4 · 1
PDF manuale
 · 2 pagine
Italiano
manualePhilips Viva Collection HR1888
ENGLISH
Introduction
Congratulations on your purchase and welcome to Philips! To fully
benet from the support that Philips oers, register your product at www.
philips.com/welcome.
General description (Fig. 1)
a Pulp outlet
b Squeezing chamber (with lter)
c Juicing screw
d Pusher
e Juicing unit
A: Feeding tube lid
B: Feeding tube
C: Spout (with drip stop)
f Control panel
D: Reverse button
E: On/o button
g Release button
h Main unit
i Cord storage wrap
j Power cord
k Pulp container
l Juice jug
Important
Read this user manual carefully before you use the appliance and save it
for future reference.

Danger

- Do not immerse the main unit in water or any

other liquid. Do not rinse it under the tap and

do not clean it in the dishwasher.

- Never reach into the feeding tube with your

ngers or an object while the appliance is

operating. Only use the pusher for this

purpose.

Warning

- Only use the appliance for its intended

purpose as described in this user manual.

- Check if the voltage indicated on the base of

the appliance corresponds to the local mains

voltage before you connect the appliance.

- Do not use the appliance if the plug, the

mains cord or other parts are damaged. If the

mains cord is damaged, you must have it

replaced by Philips, a service centre

authorised by Philips or similarly qualied

persons in order to avoid a hazard.

- This appliance is intended for household use

only. If the appliance is used improperly or for

professional or semi-professional purposes

or if it is not used according to the

instructions in the user manual, the

guarantee becomes invalid and Philips

refuses any liability for damage caused.

- This appliance shall not be used by children.

- This appliance can be used by persons with

reduced physical, sensory or mental

capabilities or lack of experience and

knowledge if they have been given

supervision or instruction concerning use of

the appliance in a safe way and if they

understand the hazards involved.

- Children should be supervised to ensure that

they do not play with the appliance.

- Keep the appliance and its cord out of the

reach of children.

- Never let the appliance operate unattended.

- Always disconnect the appliance from the

mains if you leave it unattended or before

you assemble, disassemble or clean it.

- Always unwind the mains cord completely

before you switch on the appliance.

- Do not eat the pulp or use for preparing

dishes.

Caution

- Never use any accessories or parts from other

manufacturers or that Philips does

not specically recommend. If you use such

accessories or parts, your guarantee

becomes invalid.

- Always place the appliance on a stable, level

and horizontal surface.

- Do not use the appliance outdoors.

- Avoid contact with moving parts.

- Make sure all parts are assembled properly

before you switch on the appliance.

- Cut large ingredients into pieces that t into

the feeding tube. Remove stones, cores,

seeds and thick peels from fruits or

vegetables before juicing.

- Do not exert too much pressure on the

pusher to avoid damage.

- Food colouring can discolour parts. This is

normal and has no impact on the

performance of the appliance.

- To optimise the lifetime of the appliance, do

not use it continuously for more than

20 minutes.

- This appliance comes with an intelligent

protection chip, it will automatically stop

working after about 20 minutes of

continuous running.

- This appliance comes with a protected

design. When the juicing screw is blocked or

stuck, the appliance will come to stop and

beep a few times.

- When the juicing screw is blocked by the

ingredients, the appliance automatically

reverses to unblock, beeps a few times and

switches o. Press the on/o button (

) to

switch on again. If the appliance is still

blocked, power o, unplug, disassemble the

squeezing system and clean it before you use

the appliance again. This is to protect the

appliance.

- To prevent damages due to heat

deformation, never use a microwave or

sterilizer to clean any of the components.

Electromagnetic elds (EMF)
This Philips appliance complies with all applicable standards and
regulations regarding exposure to electromagnetic elds.
Before first use
Thoroughly clean all detachable parts before you use the appliance for
the rst time (see chapter ‘Cleaning’).
Preparing for use
Always unwind the mains cord completely before you switch on the
appliance.
1 Align the arrow icon ( ) on the juicing unit to the unlock icon ( )
on the main unit, and then insert the juicing unit into the main unit.
(Fig. 2)
2 Turn the juicing unit anticlockwise to fasten it on the main unit. You
will hear a “click” sound when the juicing unit is properly assembled,
and the arrow icon ( ) on the juicing unit will be aligned to the lock
icon (
) on the main unit. (Fig. 3)
3 Point the juicing screw to the hole in the main unit, and insert it all
the way to the end. (Fig. 4)
Note:
- Slightly rotate the juicing screw so that you can easily point the
juicing screw to the hole in the main unit.
4 Align the groove on the squeezing chamber to the knob on the
juicing unit and insert the squeezing chamber all the way to the
end. (Fig. 5)
5 Align the arrow icon ( ) on the pulp outlet to the unlock icon ( )
on the juicing unit (Fig. 6) and turn it anticlockwise until the arrow
icon ( ) points to the lock icon ( ). (Fig. 7)
6 Slide the juice jug into the main unit, and place the pulp container
under the pulp outlet. (Fig. 8)
Using the appliance
1 Wash the fruit and/or vegetables. If necessary, cut them into pieces
that t into the feeding tube.
Note:
- Remove stones and thick peels of the fruits you would not eat, for
example from oranges, pomegranates etc.
2 Open the drip stop. (Fig. 9) 3 Put the plug in the wall outlet, and then press the on/o button (
) to switch on the appliance. (Fig. 10)
4 Put the ingredients in the feeding tube (Fig. 11) and gently press
them down towards the juicing screw with the pusher. (Fig. 12)
Never insert your ngers or an object into the feeding tube or juicing
unit. (Fig. 13/14)
Note:
- Feed small ingredients directly through the hole on the feeding lid.
For bigger sized ingredients, feed them by opening the feeding lid.
- During processing, some of the ingredients may cause squeaking
sound. This is normal.
5 When the juice ow has stopped, switch o the appliance and wait
until the juicing screw has stopped rotating. (Fig. 15)
6 To prevent juice from dripping onto the main unit, close the drip
stop. (Fig. 16)
Tip:
- Use fresh fruit and vegetables, as they contain more juice. Celery
stalks, apples, cucumbers, carrots, spinach, melons, tomatoes,
pomegranates and oranges are suitable for processing in the juicer.
- The juicer is not suitable for processing very hard and/or brous fruits
or vegetables such as sugar cane. Very soft and/or starchy fruits, such
as bananas, papayas, avocados, gs and mangoes are also not
suitable for processing in the juicer.
- If you want to juice fruits with stones, such as peaches, plums or
cherries, remove the stones before juicing.
Cleaning
- The appliance is easier to clean if you do so immediately after use.
Never use scouring pads, abrasive cleaning agents or aggressive liquids
such as alcohol, petrol or acetone to clean the appliance.
Note:
- All detachable parts are dishwasher-safe and can be safely cleaned
under the tap.
1 Switch o the appliance and remove the plug from the wall outlet.
(Fig. 17)
2 Remove the pusher from the feeding tube. (Fig. 18) 3 Remove the juice jug and pulp container. (Fig. 19) 4 Press and hold the release button and turn the juicing unit
clockwise until the arrow icon ( ) on the juicing unit is aligned to
the unlock icon ( ) on the main unit (Fig. 20). Pull the juicing unit
out of the main unit. (Fig. 21)
5 Turn the pulp outlet clockwise until the arrow icon ( ) on the pulp
outlet points to the unlock icon (
) on the juicing unit (Fig. 22), and
then remove the pulp outlet from the juicing unit (Fig. 23).
6 Remove the squeezing chamber. (Fig. 24) 7 Push the juicing screw from the other end of the juicing unit to
remove the juicing screw. (Fig. 25)
8 Clean all detachable parts under the tap. (Fig. 26) 9 Wipe the outside of the main unit with a clean cloth. (Fig. 27)
Storage
1 Wind the mains cord around the cord storage wrap in the base of
the main unit. (Fig. 28)
2 You can store the pulp container in the juice jug. (Fig. 29)
Recycling
- This symbol means that this product shall not be disposed of
with normal household waste (2012/19/EU).
- Follow your country’s rules for the separate collection of
electrical and electronic products. Correct disposal helps
prevent negative consequences for the environment and
human health.
Ordering accessories
To buy accessories or spare parts, visit www.shop.philips.com/service or
go to your Philips dealer. You can also contact the Philips Consumer Care
Centre in your country.
Guarantee and support
If you need information or support, please visit www.philips.com/support
or read the separate worldwide guarantee leaet.
Troubleshooting
This chapter summarises the most common problems you could encounter
with the appliance. If you are unable to solve the problem with the
information below, visit www.philips.com/support for a list of frequently
asked questions or contact the Consumer Care Centre in your country.
Problem Solution
The appliance does
not work.
The appliance is equipped with a built-in
safety lock in the base. Make sure the juicing
unit is assembled properly onto the main unit,
and then press the on/o button (
).
The main unit gives
o an unpleasant
smell the rst few
times the appliance
is used.
This is not unusual. If the appliance continues
to give o this smell after a few times, check
the quantities you are processing and the
processing time.
The juicing screw is
blocked by the
ingredients.
The appliance automatically reverses to
unblock, beeps a few times and switches o.
Press the on/o button (
) to switch on
again. If the appliance is still blocked, power
o, unplug, disassemble the squeezing system
and clean it before you use the appliance
again.
The pulp outlet
cannot be removed
after juicing.
Press and hold the reverse button (
) for a
few seconds and then turn the pulp outlet
clockwise to remove it from the juicing unit.
DEUTSCH
Einführung
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf und willkommen bei Philips! Um
die Unterstützung von Philips optimal nutzen zu können, sollten Sie Ihr
Produkt unter www.philips.com/welcome registrieren.
Übersicht (Abb. 1)
a Fruchteischauslass
b Auspresskammer (mit Filter)
c Entsafterschraube
d Stopfer
e Entsaftereinheit
A: Deckel der Einfüllönung
B: Einfüllönung
C: Ausgießer (mit Tropf-Stopp)
f Bedienfeld
D: Rücklauftaste
E: Ein-/Aus-Schalter
g Entriegelungstaste
h Hauptgerät
i Kabelaufbewahrung
j Netzkabel
k Fruchteischbehälter
l Saftbehälter
Wichtig!
Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem Gebrauch des Geräts
aufmerksam durch, und bewahren Sie sie für eine spätere Verwendung
auf.

Achtung!

- Tauchen Sie das Hauptgerät nicht in Wasser

oder andere Flüssigkeiten. Spülen Sie es

nicht unter ießendem Wasser ab, und

reinigen Sie es nicht in der Spülmaschine.

- Greifen Sie unter keinen Umständen bei

laufendem Gerät mit der Hand oder einem

Gegenstand in die Einfüllönung. Verwenden

Sie dazu nur den Stopfer.

Achtung

- Verwenden Sie das Gerät nur für den in

dieser Bedienungsanleitung beschriebenen,

vorgesehenen Zweck.

- Prüfen Sie vor Inbetriebnahme, ob die

Spannungsangabe an der Unterseite des

Geräts mit der örtlichen Netzspannung

übereinstimmt.

- Benutzen Sie das Gerät nicht, wenn der

Netzstecker, das Netzkabel oder andere Teile

des Geräts defekt oder beschädigt sind. Um

Gefährdungen zu vermeiden, darf ein

defektes Netzkabel nur von einem Philips

Service-Center, einer von Philips autorisierten

Werkstatt oder einer ähnlich qualizierten

Person durch ein Original-Ersatzkabel ersetzt

werden.

- Dieses Gerät ist nur für den Gebrauch im

Haushalt bestimmt. Bei unsachgemäßem

Gebrauch oder Verwendung für

halbprofessionelle oder professionelle

Zwecke oder bei Nichtbeachtung der

Anweisungen in der Bedienungsanleitung

erlischt die Garantie. In diesem Fall lehnt

Philips jegliche Haftung für entstandene

Schäden ab.

- Dieses Gerät sollte nicht von Kindern

verwendet werden.

- Dieses Gerät kann von Personen mit

verringerten physischen, sensorischen oder

psychischen Fähigkeiten oder Mangel an

Erfahrung und Kenntnis verwendet werden,

wenn sie bei der Verwendung beaufsichtigt

wurden oder Anweisung zum sicheren

Gebrauch des Geräts erhalten und die

Gefahren verstanden haben.

- Achten Sie darauf, dass Kinder nicht mit dem

Gerät spielen.

- Halten Sie das Gerät und das Netzkabel

außerhalb der Reichweite von Kindern.

- Lassen Sie das eingeschaltete Gerät niemals

unbeaufsichtigt.

- Trennen Sie das Gerät immer von der

Stromversorgung, wenn Sie es

unbeaufsichtigt lassen und bevor Sie es

zusammensetzen, auseinandernehmen oder

reinigen.

- Wickeln Sie das Netzkabel immer vollständig

ab, bevor Sie das Gerät einschalten.

- Essen Sie nicht das Fruchteisch, und

verwenden Sie es nicht zur Vorbereitung von

Gerichten.

Vorsicht

- Verwenden Sie nie Zubehör oder Teile, die

von Drittherstellern stammen bzw. nicht von

Philips empfohlen werden. Wenn Sie diese(s)

Zubehör oder Teile verwenden, erlischt Ihre

Garantie.

- Stellen Sie das Gerät stets auf eine stabile,

ebene und waagerechte Unterlage.

- Verwenden Sie das Gerät nicht im Freien.

- Vermeiden Sie den Kontakt mit beweglichen

Teilen.

- Prüfen Sie, bevor Sie das Gerät einschalten,

ob alle Teile ordnungsgemäß

zusammengesetzt sind.

- Schneiden Sie größere Zutaten in kleinere

Stücke, damit sie in die Einfüllönung

passen. Befreien Sie das Obst und Gemüse

vor dem Entsaften von Steinen, Kernen und

Samen sowie dicken Schalen.

- Vermeiden Sie übermäßigen Druck auf den

Stopfer, damit dieser nicht beschädigt wird.

- Lebensmittelfarben können Teile verfärben.

Dies ist normal und hat keine Auswirkungen

auf die Leistung des Geräts.

- Verwenden Sie das Gerät nicht durchgehend

länger als 20 Minuten, um die optimale

Lebensdauer zu gewährleisten.

- Dieses Gerät verfügt über einen intelligenten

Schutz-Chip, der die Funktion nach etwa

20 Minuten Dauerbetrieb automatisch

beendet.

- Dieses Gerät verfügt über ein geschütztes

Design. Wenn die Entsafterschraube blockiert

ist oder klemmt, wird das Gerät angehalten

und gibt mehrere Signaltöne aus.

- Wenn die Entsafterschraube durch die

Zutaten blockiert ist, wechselt das Gerät

automatisch in den Rücklauf, gibt mehrere

Signaltöne aus und schaltet sich dann aus.

Drücken Sie zum erneuten Einschalten den

Ein-/Aus-Schalter (

). Wenn das Gerät

weiterhin blockiert ist, schalten Sie es aus,

trennen Sie es von der Stromversorgung,

zerlegen Sie das Auspresssystem, und

reinigen Sie es, bevor Sie das Gerät erneut

verwenden. Dies dient zum Schutz des

Geräts.

- Um Verformungen durch Hitze zu vermeiden,

reinigen Sie die einzelnen Teile niemals in der

Mikrowelle oder mit einem Sterilisator.

Elektromagnetische Felder
Dieses Philips Gerät erfüllt sämtliche Normen und Regelungen bezüglich
der Gefährdung durch elektromagnetische Felder.
HR1886, HR1887
HR1888, HR1889
EN User manualDE BenutzerhandbuchES Manual del usuarioFR Mode d’emploiIT Manuale utente
Vor dem ersten Gebrauch
Reinigen Sie alle abnehmbaren Teile gründlich, bevor Sie das Gerät zum
ersten Mal verwenden (siehe Kapitel «Reinigung»).
Für den Gebrauch vorbereiten
Wickeln Sie das Netzkabel immer vollständig ab, bevor Sie das Gerät
einschalten.
1 Richten Sie das Pfeilsymbol ( ) auf der Entsaftereinheit und das
Entriegelungssymbol ( ) auf dem Hauptgerät aneinander aus, und
setzen Sie dann die Entsaftereinheit in das Hauptgerät. (Abb. 2)
2 Drehen Sie die Entsaftereinheit gegen den Uhrzeigersinn, um sie am
Hauptgerät zu xieren. Sie hören ein Klicken, wenn die
Entsaftereinheit richtig eingesetzt ist. Außerdem sind das
Pfeilsymbol ( ) auf der Entsaftereinheit und das
Verriegelungssymbol ( ) am Hauptgerät aneinander
ausgerichtet. (Abb. 3)
3 Richten Sie die Entsafterschraube so aus, dass sie zur Önung am
Hauptgerät zeigt, und drehen Sie sie ganz ein. (Abb. 4)
Hinweis:
- Drehen Sie die Schraube etwas, sodass Sie die Entsafterschraube
ganz einfach auf die Önung am Hauptgerät richten können.
4 Richten Sie die Rille auf der Auspresskammer und die Noppe an der
Entsaftereinheit aneinander aus, und führen Sie die
Auspresskammer ganz ein. (Abb. 5)
5 Richten Sie das Pfeilsymbol ( ) am Fruchteischauslass und das
Entriegelungssymbol (
) an der Entsaftereinheit aneinander aus
(Abb. 6), und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn, bis das
Pfeilsymbol (
) zum Verriegelungssymbol zeigt ( ) (Abb. 7).
6 Schieben Sie den Saftbehälter in das Hauptgerät, und setzen Sie
den Fruchteischbehälter unter den Auslass. (Abb. 8)
Das Gerät benutzen
1 Waschen Sie das Obst und/oder Gemüse. Schneiden Sie die Zutaten
gegebenenfalls in kleinere Stücke, damit diese in die Einfüllönung
passen.
Hinweis:
- Entfernen Sie Kerne und dicke Haut, die Sie nicht essen möchten, wie
bei Orangen oder Granatäpfeln usw.
2 Önen Sie den Tropf-Stopp. (Abb. 9) 3 Stecken Sie den Stecker in die Steckdose, und drücken Sie den Ein-/
Ausschalter (
), um das Gerät einzuschalten. (Abb. 10)
4 Geben Sie die Zutaten in die Einfüllönung (Abb. 11), und drücken
Sie sie mit dem Stopfer vorsichtig in Richtung der Entsafterschraube
(Abb. 12).
Stecken Sie keinesfalls Ihre Finger oder Gegenstände in die
Einfüllönung oder Entsaftereinheit. (Abb. 13/14)
Hinweis:
- Füllen Sie kleine Zutaten direkt über die Önung im Einfülldeckel ein.
Um größere Zutaten einzufüllen, önen Sie den Einfülldeckel.
- Während der Verarbeitung können einige Zutaten Quietschgeräusche
verursachen. Das ist normal.
5 Wenn kein Saft mehr ausießt, schalten Sie das Gerät aus, und
warten Sie, bis die Entsafterschraube zum Stillstand gekommen ist.
(Abb. 15)
6 Um zu verhindern, dass Saft auf das Hauptgerät tropft, schließen Sie
den Tropf-Stopp. (Abb. 16)
Tipp:
- Verwenden Sie nur frisches Obst und Gemüse, weil es saftiger ist.
Sellerie, Äpfel, Gurken, Möhren, Spinat, Melonen, Tomaten,
Granatäpfel und Orangen eignen sich zur Verarbeitung im Entsafter.
- Der Entsafter eignet sich nicht zum Verarbeiten von sehr hartem und/
oder faserigem Obst und Gemüse, wie z. B. Zuckerrohr. Sehr weiche
und/oder stärkehaltige Früchte wie Bananen, Papayas, Avocados,
Feigen und Mangos eignen sich ebenfalls nicht zum Verarbeiten mit
dem Entsafter.
- Wenn Sie Steinobst, wie z. B. Prsiche, Paumen oder Kirschen,
entsaften möchten, entfernen Sie vor dem Entsaften die Steine.
Pflege
- Am einfachsten lässt sich das Gerät unmittelbar nach dem Gebrauch
reinigen.
Benutzen Sie zum Reinigen des Geräts keine Scheuerschwämme und
-mittel oder aggressive Flüssigkeiten wie Alkohol, Benzin oder Azeton.
Hinweis:
- Alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinenfest und können ohne
Bedenken unter ießendem Wasser gereinigt werden.
1 Schalten Sie das Gerät aus, und ziehen Sie den Stecker aus der
Steckdose. (Abb. 17)
2 Entfernen Sie den Stopfer aus der Einfüllönung. (Abb. 18) 3 Entfernen Sie den Saftbehälter und den
Fruchteischbehälter (Abb. 19)
4 Halten Sie die Entriegelungstaste gedrückt, und drehen Sie die
Entsaftereinheit, bis das Pfeilsymbol (
) auf der Entsaftereinheit
und das Entriegelungssymbol ( ) auf dem Hauptgerät aneinander
ausgerichtet sind (Abb. 20). Ziehen Sie die Entsaftereinheit aus dem
Hauptgerät. (Abb. 21)
5 Drehen Sie den Fruchteischauslass im Uhrzeigersinn, bis das
Pfeilsymbol ( )auf dem Fruchteischauslass und das
Entriegelungssymbol ( ) auf der Entsaftereinheit aneinander
ausgerichtet sind (Abb. 22), und nehmen Sie dann den
Fruchteischauslass aus der Entsaftereinheit (Abb. 23).
6 Entfernen Sie die Auspresskammer. (Abb. 24) 7 Drücken Sie zum Entfernen der Entsafterschraube vom anderen
Ende der Entsaftereinheit gegen die Schraube. (Abb. 25)
8 Reinigen Sie alle abnehmbaren Teile unter ießendem Wasser.
(Abb. 26)
9 Reinigen Sie die Oberächen des Hauptgeräts mit einem sauberen
Tuch. (Abb. 27)
Aufbewahrung
1 Wickeln Sie das Netzkabel um die Kabelaufbewahrung im Sockel
des Hauptgeräts. (Abb. 28)
2 Sie können den Fruchteischbehälter im Saftbehälter
aufbewahren. (Abb. 29)
Recycling
- Dieses Symbol bedeutet, dass das Produkt nicht mit dem
normalen Hausmüll entsorgt werden kann (2012/19/EU).
- Befolgen Sie die örtlichen Bestimmungen zur getrennten
Entsorgung von elektrischen und elektronischen Produkten.
Eine ordnungsgemäße Entsorgung hilft, negative
Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit zu vermeiden.
Zubehör bestellen
Um Zubehör oder Ersatzteile zu kaufen, gehen Sie auf
www.shop.philips.com/service, oder suchen Sie Ihren Philips Händler
auf. Sie können sich auch an das Philips Service-Center in Ihrem Land
wenden.
Garantie und Support
Für Unterstützung und weitere Informationen besuchen Sie die Philips
Website unter www.philips.com/support, oder lesen Sie die
internationale Garantieschrift.
Fehlerbehebung
In diesem Kapitel sind die häugsten Probleme aufgeführt, die beim
Gebrauch Ihres Geräts auftreten können. Sollten Sie ein Problem mithilfe
der nachstehenden Informationen nicht beheben können, nden Sie auf
unserer Website unter www.philips.com/support eine Liste mit häug
gestellten Fragen (FAQ), oder wenden Sie sich an das Service-Center in
Ihrem Land.
Problem Lösung
Das Gerät
funktioniert nicht.
Das Gerät ist im Sockel mit einer integrierte
Sicherheitssperre ausgestattet. Stellen Sie
sicher, dass die Entsaftereinheit
ordnungsgemäß auf dem Hauptgerät sitzt, und
drücken Sie dann den Ein-/Aus-Schalter (
).
Bei den ersten
Einsätzen des Geräts
gibt das Hauptgerät
einen
unangenehmen
Geruch von sich.
Das ist nicht ungewöhnlich. Sollte das Gerät
nach einigen Anwendungen immer noch
diesen Geruch abgeben, überprüfen Sie, ob Sie
zu viel Obst/Gemüse auf einmal verarbeiten
oder das Gerät zu lange laufen lassen.
Die
Entsafterschraube ist
durch die Zutaten
blockiert.
Das Gerät wechselt automatisch in den
Rücklauf, gibt mehrere Signaltöne aus und
schaltet sich dann aus. Drücken Sie zum
erneuten Einschalten den Ein-/Aus-Schalter (
). Wenn das Gerät weiterhin blockiert ist,
schalten Sie es aus, trennen Sie es von der
Stromversorgung, zerlegen Sie das
Auspresssystem, und reinigen Sie es, bevor Sie
das Gerät erneut verwenden.
Der Fruchteischaus-
lass lässt sich nach
dem Entsaften nicht
entfernen.
Halten Sie die Rücklauftaste (
) ein paar
Sekunden lang gedrückt, und drehen Sie dann
den Fruchteischauslass im Uhrzeigersinn, um
ihn aus der Entsaftereinheit zu nehmen.
ESPAÑOL
Introducción
Enhorabuena por su adquisición y bienvenido a Philips Para poder
beneciarse por completo de la asistencia que ofrece Philips, registre el
producto en www.philips.com/welcome.
Descripción general (Fig. 1)
a Salida para la pulpa
b Cámara para exprimir (con ltro)
c Tuerca de licuado
d Empujador
e Unidad de licuado
A: Tapa para el oricio de entrada
B: Oricio de entrada
C: Boquilla (con sistema antigoteo)
f Panel de control
D: Botón de marcha atrás
E: Botón de encendido/apagado
g Botón de liberación
h Unidad principal
i Recogecable para almacenamiento
j Cable de alimentación
k Depósito de pulpa
l Jarra para zumo
Importante
Antes de usar el aparato, lea atentamente este manual de usuario y
consérvelo por si necesitara consultarlo en el futuro.

Peligro

- No sumerja la unidad principal en agua ni

otros líquidos. No la enjuague bajo el grifo ni

la lave en el lavavajillas.

- No introduzca los dedos ni ningún objeto por

el oricio de entrada cuando el aparato esté

funcionando. Para ello, utilice únicamente

el empujador.

Advertencia

- Utilice el aparato solo para el uso al que está

destinado como se describe en el manual de

usuario.

- Antes de conectar el aparato, compruebe si

el voltaje indicado en la base del mismo se

corresponde con el voltaje de red local.

- No utilice el aparato si el enchufe, el cable de

alimentación u otras piezas están dañados.

Si el cable de alimentación está dañado,

debe ser sustituido por Philips o por un

centro de servicio autorizado por Philips, con

el n de evitar situaciones de peligro.

- Este aparato es sólo para uso doméstico. Si

se utiliza el aparato de forma incorrecta, con

nes profesionales o semiprofesionales, o de

un modo que no esté de acuerdo con las

instrucciones de uso, la garantía quedará

anulada y Philips no aceptará

responsabilidades por ningún daño.

- Los niños no deben utilizar este aparato.

- Este aparato puede ser usado por personas

con su capacidad física, psíquica o sensorial

reducida y por quienes no tengan los

Specifications are subject to change without notice
© 2017 Koninklijke Philips N.V.
All rights reserved.
4241 210 49451 B
2
A
d
e
h
g
f
k
b
i
j
B
C
D
E
a
c
l
1
5
1
2
8
11
13
1
2
19
3
6
9
12
4
7
10
26 27 28 291614 171518 2322202524
21

Manuale

Consulta qui gratuitamente il manuale per il Philips Viva Collection HR1888. Il manuale rientra nella categoria Estrattori di succo ed è stato valutato da 1 persone con una media di 8.4. Il manuale è disponibile nelle seguenti lingue: Italiano, Inglese. Hai domande sul Philips Viva Collection HR1888 o hai bisogno di aiuto? Fai la tua domanda qui

Ho bisogno di aiuto?

Hai una domanda relativa a Philips Viva Collection HR1888 e la risposta non è nel manuale? Fai qui la tua domanda Fornisci una descrizione chiara e completa del problema e della tua domanda. Migliore sarà la descrizione del tuo problema e della domanda, più facile sarà per gli altri proprietari di Philips Viva Collection HR1888 fornirti una buona risposta.

Numero di domande: 0

Specifiche Philips Viva Collection HR1888

Di seguito troverai le specifiche del prodotto e le specifiche del manuale di Philips Viva Collection HR1888.

Generale
Marca Philips
Modello Viva Collection HR1888
Prodotto Estrattore di succo
EAN 0871010382060, 0871010384099, 8710103820604, 8710103840992
Lingua Italiano, Inglese
Tipo di file Manuale d'uso (PDF)
Caratteristiche
Capacità contenitore polpa 0.75 L
Diametro dell'apertura di inserimento 70 mm
Paese di origine Cina
Lunghezza cavo 1.05 m
Colore pannello di controllo Nero
Colore del prodotto Black,White
Tipo di prodotto Estrattore di succo
Contenitore polpa
Contenitore succo No
Numero di velocità -
Facile da pulire
Componenti lavabili in lavastoviglie
Funzione anti-gocciolamento
Custodia cavo
Interrutore On/Off
Vasetto in plastica 1 L
Capacità ciotola 1 L
Tipo di display LED
Materiale
Materiali Plastica
Materiale della scocca Plastica
Materiale vaso/i Plastica
Dati su imballaggio
Peso dell'imballo 5800 g
Libro di ricette
Bicchiere
Manuale dell'utente
Profondità imballo 440 mm
Larghezza imballo 185 mm
Altezza imballo 395 mm
Dimensioni e peso
Peso 4400 g
Profondità 361.7 mm
Larghezza 136.5 mm
Altezza 360.9 mm
Gestione energetica
Consumi (modalità stand-by) 0.5 W
Consumi 140 W
Potenza 140 W
Tensione di ingresso AC 220 - 240 V
Mostra di più

Domande frequenti

Non riesci a trovare la risposta alla tua domanda nel manuale? Puoi trovare la risposta alla tua domanda nelle FAQ sul Philips Viva Collection HR1888 che trovi di seguito.

La tua domanda non è elencata? Fai la tua domanda qui

Nessun risultato